buy generic cymbalta online no prescription, buy propranolol online, cost of cymbalta online, generic cymbalta online, ventolin inhalers online no prescription, price of valtrex - without prescription online, buy propranolol no prescription

Willkommen

 

Willkommen bei der Udo Gerhardt Schmetterlingsstiftung

Stiftung zur Förderung der Schmetterlinge im Biosphärenreservat Bliesgau !

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Stiftung. Auf dieser Seite möchten wir Sie über unsere Arbeit, unsere Ziele und unsere Fördermaßnahmen informieren.  Falls Sie Fragen an uns oder Informationen für uns haben, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen. Sie können dies auf verschiedene Weise tun:

 

  • Schreiben Sie uns eine Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Einen persönlichen Kontakt können Sie unter der Telefonnummer 06842-930721 herstellen, wenn Sie Fragen zur Stiftung haben.

Wenn Sie Fragen zu Faltern haben, wenden Sie sich direkt an unser Vorstandsmitglied Rainer Ulrich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder telefonisch unter 06806-84539

 

Ein Paradies für Schmetterlinge erhalten

 

Tagpfauenauge, Kleiner Fuchs, Admiral oder Kohlweißling. Wer kennt sie nicht diese „Gaukler“ der Lüfte. Die Schmetterlinge gehören zu den beliebtesten und variantenreichsten Tierarten unserer Erde. Die Vielfalt ihrer Farbenpracht ist einzigartig. Ihr Tarnungsvermögen bewundernswert. Und ihre Entwicklung vom Ei zur Raupe und Puppe bis zum fertigen Tier versetzt uns in Erstaunen. 

Weltweit gibt es mehr als 120.000 Schmetterlingsarten. Im Saarland immerhin noch über 2300 Arten, die meisten davon sind so genannte Nachtfalter. 115 Tagfalter sind im Saarland bekannt. Ein kleines Paradies – insbesondere auch für die Tagfalter - befindet sich im Biosphärenreservat Bliesgau. Hier hat sich über Jahrhunderte und auf engstem Raum ein Mosaik der unterschiedlichsten Schmetterlingslebensräume entwickelt. Die Kalk-Halbtrockenrasen der Bliesgauhügel, die feuchten Auentäler von Blies, Mandelbach und Bickenalb, die bewaldeten Bliesgauhügel und die kühlen Wälder des Saarbrücker Kirkeler Waldgebietes sind bundesweit und darüber hinaus für ihre herausragende Schmetterlingsfauna bekannt. Hier finden sich Tagfalter, wie bspw. der Goldene Scheckenfalter, der Große Feuerfalter oder der Thymian-Ameisenbläuling, die in vielen anderen Bundesländern ausgestorben oder vom Aussterben bedroht sind; die im Bliesgau jedoch noch in großen Lebensgemeinschaften vorkommen.

 

Die Udo Gerhardt Schmetterlingsstiftung hat sich zum Ziel gesetzt, diesen einzigartigen Schmetterlingslebensraum auf Dauer und für unsere nachfolgenden Generationen zu erhalten. Dies ist auch dringend nötig, denn auch im Biosphärenreservat Bliesgau sind diese Falterlebensräume gefährdet. Trotz der vergleichsweise guten Bedingungen gelten auch hier und heute einzelne Schmetterlingsarten als ausgestorben oder sind vom Aussterben bedroht. Viele sind auf der Roten Liste der gefährdeten Arten. Es ist höchste Zeit, dass wir diesen Trend stoppen. Die Udo Gerhardt Schmetterlingsstiftung möchte hierzu ihren Beitrag leisten. Helfen Sie mit!

 

Lesen Sie mehr unter "Über die Stiftung".

Mit Ihrer Spende und den Erträgen der Stiftung werden Projekte gefördert, die die Lebensräume für Schmetterlinge in dem Biosphärenreservat Bliesgau sichern und das Wissen über die Lebensbedingungen der Schmetterlinge, deren Bedrohung und mögliche Schutzmaßnahmen fördern. Denn nur was wir kennen, sehen und lieben, schützen wir. Deshalb liegt uns auch die Kinder- und Jugendarbeit besonders am Herzen.

 

Lesen Sie mehr unter "Projekte".

 

Unser Spendenkonto:
Udo Gerhardt Schmetterlingsstiftung
Kontonummer: 7000 210 204
Bankleitzahl: 592 912 00
Volksbank Saar-Pfalz eG

Kontakt:
Astrid Weyerich-Gerhardt: 06842-930721
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Copyright В© 2014. All Rights Reserved.